Katalonien

10/02/2015
Estany Negre, bei Espot

Pyrenäen-Wanderreise in Andorra und Katalonien: Landschaft, Natur, Gastronomie.

Die Pyrenäen kennzeichnen sich durch eine wunderschöne immergrüne abwechslungsreiche Landschaft, Natur pur, eine vielfältige Flora und Fauna, saubere Flüsse und hohe Gipfel, die im Winter schneebedeckt sind. Dieses Hochgebirge, das weit entfernt von den gängigen touristischen Ausflugszielen liegt, teilen sich Spanien, Andorra und Frankreich. Ich biete Ihnen folgenden Reiseverlauf an:
24/11/2014
Cardona

Tagesausflug nach Cardona und Solsona. Romanik, Landschaft und Gastronomie im Zentrum Kataloniens

Bei dieser Tour handelt es sich um einen Tagesausflug mit PKW oder Kleinbus in die wunderschönen und kaum besuchten Bezirke Zentralkataloniens, weit abseits der üblichen Touristenpfade. Im Laufe unserer Fahrt werden wir folgende Stellen aufsuchen:
05/02/2013
correfoc

Volksfeste, Feuerumzüge und Traditionen

In einem katholischen Land wie Katalonien haben alle Ortschaften einen oder auch mehrere Schutzpatrone. An dem entsprechenden Namenstag feiert die Ortschaft ihren Lokalfeiertag, wobei es in vielen Fällen auch gleich mehrere Tage hintereinander sein können.
08/01/2013
Sardana-Denkmal in Barcelona

Sardana, ein mediterraner Reigentanz aus Katalonien

Der nationale Volkstanz in Katalonien ist die Sardana. Dieser typisch mediterrane Reigentanz ist in dieser Region sehr lebendig und darf auf keinem Volksfest fehlen. Viele Einheimische beherrschen die Tanzschritte im  6/8-Takt und bilden spontan die grossen Kreise zu einer ganz besonderen, von einer 11-köpfigen Blaskapelle gespielten, Musik.
22/11/2012

Ausgesuchte Tapas-Tour in Barcelona

  Wollen Sie die bekannten spanischen „Tapas“ kennen lernen? Aber nicht irgendwo, sondern in ganz besonderen ausgesuchten Lokalen in Barcelona? Erleben Sie in meiner Begleitung auf einer kurzweiligen und amüsanten Tour diese kulinarische Unterweisung.
22/11/2012
Architektur der Zisterzienser

Benediktiner und Zisterzienser: Auf den Spuren der „Reconquista“ im Süden Kataloniens

Im Laufe des 12. Jahrhunderts dehnte sich die Grafschaft Barcelona in einem zweiten Zuge erneut Richtung Süden im Kampfe gegen die maurischen Königreiche aus. Tarragona und Lleida, mitsamt der ganzen Region bis zum Fluss Ebro, wurden erobert und wiederbevölkert.
21/11/2012
Demo in Barcelona für die Unabhängigkeit Kataloniens

Ganz aktuell: Katalonien neuer Staat Europas?

Sie haben sicherlich gelesen oder gehört, dass immer wieder in den letzten Jahren am 11. September Hunderttausende von Bürgern Kataloniens für die Unabhängigkeit dieses Landes von Spanien demonstriert haben. Unsere Region ist plötzlich europaweit ganz aktuell geworden, vor allem auch auf Grund der letzten Vorfälle (Referendum, gewalttätiges Vorgehen der Polizei, […]
31/10/2012

Barcelona: die Stadt des Architekten Antoni Gaudí

Ab Mitte des 19. und bis Anfang des 20. Jahrhunderts erlebte Barcelona einen historischen und künstlerischen Höhepunkt, wie ihn kaum eine andere europäische Stadt erlebt hat. Der industrielle und soziale Aufschwung, sowie der Abbruch der mittelalterlichen Stadtmauer und eine enorme Ausdehnung der Stadt nach modernen städtebaulichen Kriterien brachten es mit […]
01/10/2012
Berg und Kloster Montserrat, nur 60 km von Barcelona entfernt!

Das Kloster Montserrat, Kataloniens Nationalheiligtum

Inmitten dieses ganz besonderen Berges, dem Naturpark Montserrat, in nur 60 km Entfernung von Barcelona, befindet sich auf 720 m Höhe das Kloster Santa Maria de Montserrat. Ich lade Sie zu einem Besuch dieser ganz besonderen Wallfahrtsstätte ein.
30/09/2012

Cava, der katalanische Champagner. Eine Spezialität aus der Region

  Das Weinanbaugebiet Penedés liegt ca. 60 km südwestlich von Barcelona, direkt an der Mittelmeerküste. Es ist ein leicht hügeliges, nach Westen ansteigendes, altes Kulturland. Der landschaftliche Reiz, das Mittelmeerklima, die Vegetation, die recht kleinräumige Weinbaukultur und die teilweise sehr alten, hübschen Dörfer machen es zu einem Musterbeispiel mediterraner Weinlandschaft. Hinzu kommt, […]