Sarrià, ein altes Dorf in der Stadt

Die katalanischen Pyrenäen, mal was anderes
27/02/2011
Barcelona von Collserola aus gesehen
Zur Wanderung mit der U-Bahn!
05/03/2011

Anfang des 20. Jahrhunderts wurden verschiedene kleinere Ortschaften im Umkreis der damals schnell wachsenden Stadt eingemeindet. In einigen Fällen haben diese Dörfer, heutzutage Stadtviertel, ihren ganz besonderen Karakter beibehalten. Enge Gassen, rurale Bauweise, alte Bauernhöfe und ein ganz eigenes volkstümliches “Ambiente” lassen uns ein Stück Geschichte, ein bisschen traditionelles Katalonien inmitten der Weltstadt erleben. Dazu kommen auch noch ganz besondere Läden und Geschäfte, wie sie so nicht in der Stadtmitte vorzufinden sind, und kleine gute typische Gaststätten, wo nur Einheimische einkehren. Ein Höhepunkt bei diesem Rundgang ist die Besichtigung des gotischen Klosters Santa Maria de Pedralbes, eines der herausragendsten Bauwerke der katalanischen Gotik in Barcelona. Erleben Sie Barcelona mal von einer anderen Seite im Laufe einer amüsanten und wissensreichen Tour!

Zwei- bis dreistündige Stadttour, mit Hin- und Rückfahrt per Bus oder U-Bahn. Abholung an Ihrem Hotel.

Comments are closed.