Ein Klassiker in den katalanischen Pyrenäen: von Ull de Ter nach Núria

Aufstieg auf den Puigmal
Alpine Rundwanderung in den katalanischen Pyrenäen
26/02/2011
Die katalanischen Pyrenäen, mal was anderes
27/02/2011
Wallfahrtsstätte Núria in 2000 m Höhe

Dies ist eine Hochgebirgswanderung von Ull de Ter, der Quelle des wichtigen katalanischen Flusses Ter, bis zur Wallfahrtsstätte Núria, beide in etwa 2000 m Höhe gelegen. Die 6 Stunden lange Wanderung durchs Hochgebirge, bei der wir bis auf 2800 m Höhe aufsteigen, bedarf guter körperlicher Fitness und verläuft zum Grossteil direkt auf der spanisch-französischen Grenze, von Gipfel zu Gipfel in einer Landschaft aus grünen Wiesen und riesigen Geröllfeldern, mit eindeutigem hochalpinem Charakter. Die Wanderung ist jedoch gefahrlos und eignet sich gut für Freundesgruppen und Familien. Die Aussicht auf die sich schon in Frankreich befindenden Carançà-Seen ist beeindruckend! Zum Abschluss besichtigen wir die sich in einer bezaubernden Gebirgslandschaft befindende Wallfahrtsstätte Núria, umgeben von grünen Fichtenwäldern und bei der verschiedene Gebirgsflüsse zusammentreffen. Die Fahrt ins Tal erfolgt mit der Zahnradbahn durch beeindruckende Schluchten.

Tagesausflug mit Hin- und Rückfahrt im PKW/Kleinbus/Bus und Abholung von Ihrer Unterbringung.

Entfernung von Barcelona: 130 km, ca. 2 Stunden.

 

Comments are closed.