Privater Reiseleiter in Barcelona und Katalonien

Die pulsierende, lebendige Mittelmeermetropole Barcelona bietet sehr viele Möglichkeiten für die Gestaltung eines interessanten und unterhaltsamen Aufenthalts.

Wollen Sie Barcelona und Katalonien mit einem Einheimischen kennen lernen?

Als Sohn deutscher Eltern in Barcelona geboren und aufgewachsen, habe ich immer in der Hauptstadt Kataloniens gelebt und kenne daher nicht nur meine Mitbürger, deren Lebensweise, Kultur, eigene Sprache und Identität, sondern auch die Seele des Landes.

Es ist für mich immer eine große Freude meinen Gästen Barcelona vorzeigen zu können. Sowohl die weltbekannten Sehenswürdigkeiten, wie auch die versteckten Ecken abseits der üblichen Touristenpfade. Aber auch die schönsten Landschaften der Region und bekannte Highlights außerhalb der großen Mittelmeermetropole Barcelona.

Ich möchte Ihnen als Barcelonese, aber auch als Historiker und amtlicher Stadtführer, angenehme, entspannte, kurzweilige und kulturhistorisch fundierte Rundgänge vorschlagen. Sie kommen in meiner Begleitung auch überall an den Schlangen vorbei. Dafür biete ich Ihnen eine unkomplizierte Abwicklung. Bitte kontaktieren Sie mich auf meinem Kontaktformular, per Email oder direkt telefonisch um alles weitere zu besprechen!

Herzliche Grüße,
Alexander Steindorff

Irgendwelche Zweifel?

Wenden Sie sich bitte an mich!

Name*

E-Mail-Adresse*

Betreff

Mitteilung

Die mit * markierten Felder sind erforderlich.

Coronavirus: Die Situation ist im Griff, die Infizierungen und Todesfälle gehen nun glücklicherweise überall in Spanien sehr schnell zurück. Im Augenblick herrscht aber noch eine teilweise eingeschränkte Bewegungsfreiheit, die erst ab Anfang Juli komplett entfallen soll. Wie andere Länder auch, ist Spanien im Augenblick noch vom Ausland praktisch abgeschnitten, so dass hier Besuche erst ab Juli möglich sein werden, wie die Regierung aber auch definitiv entschieden hat. Stadtrundgänge, Besichtigungen und Tagesausflüge werden dann unter Einhaltung der bekannten Sicherheitsmassnahmen (Maskenpflicht, Mindestabstand, usw.) auch möglich sein. Die Lage ist natürlich heute schon in ländlichen Bezirken Kataloniens viel besser als in der Grossstadt. Eventuell könnten die von mir angebotenen Tagesausflüge und Wanderungen im katalanischen Mittelgebirge und in den Pyrenäen eine Alternative für Sie sein!

Einige Vorschläge

Kundenbewertungen