Naturparks in Katalonien

Nationalpark Aigüestortes i Sant MauriciEs gibt insgesamt 18 Naturparks in unserer Region, mit den unterschiedlichsten Landschaftsformen. Die Mehrzahl liegt in den Pyrenäen und dem davor gelegenen Mittelgebirge. Aber auch an der Küste, in ehemaligen Vulkangebieten und in Sumpflandschaften haben sich verschiedene Gebiete als ökologisch sehr wertvoll und daher als schutzbedürftig erwiesen. Die meisten Naturparks sind auf zahlreichen Wanderwegen zu erschliessen, so dass sich sehr interessante Tagestouren ergeben können.

Es versteht sich von selbst, dass man auch in Kataloniens Naturschutzgebieten alle allgemein bekannten Schutzbestimmungen beachten muss, wie etwa absolutes Fahr-, Feuer- und Campingverbot, das Entfernen von Tieren, Pflanzen und Mineralien, Verbot lauter Musik oder Radios, das Mitnehmen der eigenen Abfälle, usw.

Im folgenden zeige ich Ihnen einige Aufnahmen aus unseren Naturparks:

Aiguamolls de l'EmpordàAiguamolls de l'EmpordàAiguamolls de l'EmpordàParc Nacional Aigüestortes i Sant MauriciNationalpark AigüestortesNationalpark AigüestortesNationalpark AigüestortesNationalpark AigüestortesNationalpark AigüestortesNationalpark AigüestortesNationalpark AigüestortesNaturpark Cadí-MoixeròNaturpark Cadí-Moixerò

Cadí-Moixerò, IsardsMontserratMontserratSant Llorenç del MuntHöhlenbauten im P.N. Sant Llorenç del MuntAlt PirineuAlt PirineuWanderwege