Die Region am Fluß Ebro

22/11/2012
Architektur der Zisterzienser

Benediktiner und Zisterzienser: Auf den Spuren der „Reconquista“ im Süden Kataloniens

Im Laufe des 12. Jahrhunderts dehnte sich die Grafschaft Barcelona in einem zweiten Zuge erneut Richtung Süden im Kampfe gegen die maurischen Königreiche aus. Tarragona und Lleida, mitsamt der ganzen Region bis zum Fluss Ebro, wurden erobert und wiederbevölkert.
19/12/2010
Franco, auf seinem Beobachtungsstand im Laufe der Schlacht am Ebro

Schauplätze des Spanischen Bürgerkrieges: Die Schlacht am Ebro

Von Juli bis Oktober 1938 tobte an der südwestlichen Grenze Kataloniens, am Fluss Ebro, die größte und blutigste Schlacht des spanischen Bürgerkrieges (1936-39). Die Kriegsfronten teilten das Gebiet der Republik in zwei Teile. Um die Wiedervereinigung des Staatsgebietes zu erreichen, startete das republikanische Heer in Katalonien eine noch nie gesehene […]
18/12/2010
Fischrestaurant am Ebro-Delta

Fahrradtour durchs Ebrodelta

Das Ebrodelta ist ein großes und ebenes Feuchtgebiet im Süden Kataloniens, das neben seinen Stränden viele Kilometer lange Fahrradwege bietet, auf denen man dieses einzigartige Ökosystem mit seinen zahlreichen Vogelarten kennen lernen kann.
08/12/2010

Ein Bad in wilden Flüssen, im Süden Kataloniens

Im Süden Kataloniens befinden sich Gebirgsmassiv und Naturpark der Ports de Beseit mit seinen hohen und wilden Bergen, durch die mehrere Flüsse mit glasklarem Wasser fließen und zahlreiche Bade-Möglichkeiten bieten.