Volkstum

12/11/2014

Von März bis November 2016: Castellers-Vorführungen in Barcelona

Die bekannten katalanischen Menschentürme (Castellers) können Sie von März bis November in Barcelona (und natürlich auch in vielen Ortschaften in der Region) erleben. Das neue Veranstaltungskalender wird in Kürze bekanntgegeben werden. Mehr Information über diese katalanische Tradition können Sie hier vorfinden. Veranstaltungsort: Verschiedene Stellen in Barcelona. Information über andere Ortschaften […]
05/02/2013
correfoc

Volksfeste, Feuerumzüge und Traditionen

In einem katholischen Land wie Katalonien haben alle Ortschaften einen oder auch mehrere Schutzpatrone. An dem entsprechenden Namenstag feiert die Ortschaft ihren Lokalfeiertag, wobei es in vielen Fällen auch gleich mehrere Tage hintereinander sein können.
08/01/2013
Sardana-Denkmal in Barcelona

Sardana, ein mediterraner Reigentanz aus Katalonien

Der nationale Volkstanz in Katalonien ist die Sardana. Dieser typisch mediterrane Reigentanz ist in dieser Region sehr lebendig und darf auf keinem Volksfest fehlen. Viele Einheimische beherrschen die Tanzschritte im  6/8-Takt und bilden spontan die grossen Kreise zu einer ganz besonderen, von einer 11-köpfigen Blaskapelle gespielten, Musik.
21/11/2012

Das römische und mittelalterliche Barcelona, die volkstümlichen Viertel der Stadt

Ein Spaziergang durch das Herz Barcelonas, mit der Möglichkeit das noch existierende römische Stadtgefüge mit den erhaltenen Mauern, die unterirdischen Ausgrabungen der römischen Siedlung, das Historische Museum der Stadt Barcelona, das Picasso-Museum, die Skulpturensammlung des Frederic Marés-Museums oder Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale, die Kirchen Santa Maria del Mar oder Santa Maria del Pí, die vielen […]
09/03/2011

Barcelona hat 39 Markthallen…

Von diesen sind die 12 ältesten historische Eisenkonstruktionen aus dem 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. An einem Vormittag, wenn die Märkte am belebtesten sind, kann ich Ihnen die 3 oder 4 eindrucksvollsten vorzeigen.
19/12/2010
Girona mit Fluss Onyar

Girona, die grosse Unbekannte

Die uralte Provinzhauptstadt Girona wird im Vergleich zur naheliegenden Costa Brava oder zur nur 100 km entfernten Metropole Barcelona unverständlicherweise nur wenig besucht. Dabei zählt der mittelalterliche Stadtkern zu den schönsten Spaniens.