Pyrenäenbezirk Pallars Sobirà, ein Paradies für Abenteuersportler

Badestelle am Fluss Sant Aniol
Riera de Sant Aniol, Fluss der natürlichen Schwimmbecken
18/12/2010
Gebirgssee im Pyrenäen-Bezirk Cerdanyanya
Die Bergseen im Pyrenäental Cerdanya
18/12/2010

Diese Gegend in den Hochpyrenäen Kataloniens bietet eine ganze Reihe von starken Emotionen: Hier kann man nämlich von Rafting bis Canyoning eine ganze Reihe Abenteuersportarten im Fluss Noguera Pallaresa und seinen Zuflüssen ausüben.


Canyoning im PallarsAußerdem befinden sich viele kleine urige entlegene Dörfer in dieser wunderschönen Gegend und es gibt unzählige Möglichkeiten für Ausflüge zu Fuß, auf denen man sowohl Natur und Artenvielfalt des Gebietes kennen lernen, als auch einen der Hochgebirgsgipfel, die sich rund um die Täler erheben, ersteigen kann.

Buchen Sie bei mir einen Rafting-Ausflug mit deutscher Reiseleitung. Ich kümmere mich um die Organisation, den Transport, die Buchung der Unterkünfte und, z.B., der Rafting-Abfahrt auf dem Fluss Noguera Pallaresa. Preise ab 90 Euro für 1 Übernachtung in Halbpension inklusive Rafting, zzgl. Reiseleitung laut Tarif und Transport (abhängig von der Gruppen-, bzw. Busgrösse).

Ausflug von mindestens 2 ganzen Tagen mit Hin- und Rückfahrt im PKW/Kleinbus/Bus von ihrer Unterbringung aus und einer (oder mehr) Übernachtung(en) in Hotel oder Landhaus (CRP).

Entfernung von Barcelona: 245 km, ca. 4 Stunden Fahrzeit.

Rafting Rafting Rafting Rafting Rafting

Rafting

Rafting Rafting Rafting Rafting Rafting Rafting Rafting

 

Comments are closed.