Ausgesuchte Tapas-Tour in Barcelona

Architektur der Zisterzienser
Benediktiner und Zisterzienser: Auf den Spuren der „Reconquista“ im Süden Kataloniens
22/11/2012
Sardana-Denkmal in Barcelona
Sardana, ein mediterraner Reigentanz aus Katalonien
08/01/2013

 

Wollen Sie die bekannten spanischen „Tapas“ kennen lernen? Aber nicht irgendwo, sondern in ganz besonderen ausgesuchten Lokalen in Barcelona? Erleben Sie in meiner Begleitung auf einer kurzweiligen und amüsanten Tour diese kulinarische Unterweisung.

Ich kann Ihnen drei Möglichkeiten in der Stadt anbieten: Im schönen Viertel La Ribera, ganz in der Nähe der bekannten Kirche Santa Maria del Mar und des Picasso-Museums, im sehr interessanten und volkstümlichen Viertel Barceloneta, einen Steinwurf vom Strand entfernt, oder im noblen Jugenstil-Viertel Eixample, in umittelbarer Nähe der berühmten Gaudí-Häuser. Oder mein Geheim-Tipp: Hoch oben auf einem der Stadtberge, ganz in der Nähe des weltberühmten Park Güell.

Der Genuss dieser schmackhaften spanischen Häppchen in Begleitung eines guten spanischen Weines kann zu einem unvergesslichen Erlebnis im Laufe Ihres Barcelona-Besuches werden!

2 bis 3-stündiger Spaziergang, oder auch im Anschluss an eine der anderen Stadttouren. Mit Abholung an Ihrem Hotel.

Comments are closed.